Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Christopher Street Day Bielefeld

Details

Datum:
10. Juni 2017
Zeit:
16:30 bis 19:00
Exportieren
Veranstaltungslink:
http://www.csd-bielefeld.de/index.php?section=home

Veranstaltungsort

Siegfriedplatz
Bielefeld,

Google Karte anzeigen

„CSD Bielefeld 2017 – Haltung zeigen – Gleichstellung jetzt
Der Bielefelder CSD zeigt Haltung jetzt in politisch bewegten Zeiten. Unsere Gesellschaft ist gespalten. Während einerseits für eine offene und vielfältige Gesellschaft geworben wird, sind andererseits Angriffe auf Obdachlose und Unterkünfte von geflüchteten Menschen, Demonstrationen gegen sexuelle und geschlechtliche Vielfalt sowie Erfolge rechter Parteien zu verzeichnen.
Haltung zeigen jetzt heißt deshalb für uns, für mehr Demokratie, eine gerechte Verteilung des gesellschaftlich erarbeiteten Reichtums und die Akzeptanz von Vielfalt zu kämpfen. Haltung zeigen jetzt heißt für uns, sich gegen Homo- und Transphobie zu wehren und Diskriminierung abzubauen. Die homo- und transphoben Straftaten in Deutschland steigen laut Innenministerium an. Homo- und Transphobie nimmt bei Jugendlichen und jungen Heranwachsenden wieder zu. Eine neue Studie zu Einstellungen gegenüber Lesben, Schwulen und Bisexuellen (1) zeigt, dass abwertende Einstellungen in der Bevölkerung durchaus noch weit verbreitet sind. So bezeichneten es 38 Prozent der Befragten als „sehr“ oder „eher“ unangenehm, wenn zwei Männer in der Öffentlichkeit ihre Zuneigung zeigten. Etwa 18 Prozent halten Homosexualität sogar für „unnatürlich“.
Haltung zeigen jetzt heißt für uns, die rechtliche Gleichstellung von Lesben und Schwulen zu fordern. Die Bundesregierung muss endlich die Ehe für Lesben und Schwule öffnen und die Adoption von Kindern für lesbische und schwule Paare ermöglichen. Auf Bundesebene tut sich jedoch nichts, obwohl mittlerweile eine neue Studie zu Einstellungen gegenüber Lesben, Schwulen und Bisexuellen (1) zeigt, dass mehr als 80 Prozent der Menschen in Deutschland die „Ehe für alle“ befürworten. Außerdem stimmen rund 75 % der Befragten der Aussage, dass es lesbischen und schwulen Paaren genauso wie heterosexuellen Paaren erlaubt sein sollte, Kinder zu adoptieren voll und ganz zu. Das Land NRW fördert mit einem Aktionsplan die Gleichstellung und Akzeptanz sexueller und geschlechtlicher Vielfalt. Die Stadt Bielefeld aktualisiert zurzeit ihr Handlungsprogramm zur Gleichstellung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans* und inter* Menschen. Auch der Bund der historischen Schützenbrüderschaften (BDHS) hat sich gesellschaftlich geöffnet und den Weg für lesbische und schwule Schützenkönigspaare geebnet. Es tut sich was, im Bund aber herrscht Stillstand.
Haltung zeigen jetzt heißt deshalb für uns, dass Lesben, Schwule, Bisexuelle, Asexuelle, trans* und inter* auf dem Bielefelder CSD 2017 gemeinsam mit solidarischen Menschen und Gruppen gegen Rassismus, Homo- und Transphobie für Gleichstellung und eine vielfältige, gerechte, und weltoffene Gesellschaft demonstrieren.“
Netzwerk lesbischer und schwuler Gruppen in Bielefeld e.V.