Übersicht

Meldungen

Streichung des § 219a StGB! – SPD-Fraktion im Landtag NRW fordert Recht auf Selbstbestimmung der Frauen

Regina Kopp-Herr, stellv. Vorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag NRW: „Ein breites gesellschaftliches Bündnis, zu dem Frauen- und Familienverbände, kirchliche und Gesundheitsorganisationen sowie Gewerkschaften gehören, fordert die Streichung des §219a StGB. Ein Schwangerschaftsabbruch ist eine medizinische Leistung für Frauen in einer…

SPD-Landtagsabgeordnete fragen nach Arbeitsplatzsicherheit in Flüchtlingsunterkünften

Die in der „Teutonen-Riege“ zusammengeschlossenen SPD-Landtagsabgeordneten aus Ostwestfalen-Lippe machen auf die arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen in Landeseinrichtungen für Flüchtlinge aufmerksam . Dr. Dennis Maelzer, Ellen Stock, Jürgen Berghahn, Christian Dahm, Angela Lück, Christina Weng, Regina Kopp-Herr, Georg Fortmeier und Christina Kampmann…

„Merkmale der sexuellen Orientierung und Geschlechtsidentität gehören in den Gleichheitsartikel des Grundgesetzes!“

Zur Bundesratsinitiative des Landes Berlin zur Ergänzung des Gleichheitsartikels im Grundgesetz erklärt Frank Müller, Beauftragter für Queer-Politik der SPD-Fraktion im Landtag NRW: „Lesben, Schwule, bisexuelle, trans- und intergeschlechtliche Menschen werden noch immer diskriminiert und oftmals nicht gleichberechtigt in unserer Gesellschaft…

Projektgruppe der F.W. Murnau-Gesamtschule einen Tag im Landtag

Fünf Schülerinnen und Schüler der Friedrich Wilhelm Murnau-Gesamtschule folgten im Rahmen des Projektkurses „Jugend Partizipiert“ am Mittwoch der Einladung der Bielefelder Landtagsabgeordneten und stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der SPD, Regina Kopp-Herr, und konnten interessante Einblicke in den Alltag des Düsseldorfer Landtags gewinnen.

Regina Kopp-Herr MdL u. Peter Struck, AIDS-Hilfe Bielefeld
Bild: (F. Spratte)

SPD-Mitglieder unterstützen AIDS-Hilfe Bielefeld mit Spende

Auf Anregung der Bielefelder SPD-Landtagsabgeordneten Regina Kopp-Herr gab es beim SPD-Parteitag im letzten Dezember eine Spendensammlung zugunsten der AIDS-Hilfe Bielefeld. Im Zusammenhang mit der Solidaritäts-Kampagne zum Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember kamen gut 430 Euro zusammen, die von Regina Kopp-Herr auf…

Die SPD will mehr Geld für den Breitensport

Die SPD-Fraktion im Landtag NRW hat einen Haushaltsantrag zur Erhöhung der Übungsleiterpauschalen von jetzt 25.633.800 Euro um 900.000 Euro gestellt. Dazu erklärt Regina Kopp-Herr: „Die Übungsleiterpauschale ist für den Vereinssport von großer Bedeutung, ohne sie wäre würde vor allem das…

„Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen“

Am 25. November ist der internationale „Tag gegen Gewalt an Frauen“. Bis zu 70% aller Frauen erleben mindestens einmal in ihrem Leben körperliche, sexualisierte oder seelische Gewalt. In Deutschland zählt die Polizeistatistik jährlich rund 100.000 Fälle von häuslicher Gewalt, wobei…

„Frauen haben ein Recht auf Rückkehr in den Vollzeitjob“

Zur Plenarsitzung vom 14. September hat die SPD-Landtagsfraktion den Antrag „Endlich raus aus der ,Teilzeitfalle‘ – Rückkehrrecht von unbefristeter Teilzeit- in Vollzeitbeschäftigung schaffen!“ gestellt. Dazu erklären Regina Kopp-Herr, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag NRW, und Josef Neumann, sozialpolitischer Sprecher…

Laschet muss sich klar zur Ehe für alle bekennen

Das Gesetz zur Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare hat die letzte Hürde genommen und den Bundesrat passiert. Das ist ein großer Erfolg jahrelanger Arbeit auf verschiedenen politischen und gesellschaftlichen Ebenen mit verschiedenen Akteurinnen und Akteuren. Ohne die gesellschaftliche Aufgeschlossenheit…

Schwarz-Gelb regiert gegen die Interessen der Bevölkerung

Zu Medienberichten über das Abstimmungsverhalten der schwarz-gelben Landesregierung im Bundesrat zur Ehe für alle erklärt Regina Kopp-Herr, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag NRW: „Die Ehe für alle wird von einer breiten Mehrheit der Bevölkerung begrüßt und eingefordert. Wenn die…

Termine