Weltkindertag 2020

Leider können in diesem Jahr die Kinder nicht den Landtag besuchen. Stattdessen haben sie die Möglichkeit gehabt, ihre Wünsche auf Steine zu malen. Ich bin sehr froh, dass so viele Kinder aus meinem Wahlkreis mitgemacht haben. Kinderrechte sind Rechte, die wir nicht unterschätzen dürfen, wir müssen sie hören.
Kinder sprechen die Punkte direkt und unverblümt an. Viele von ihnen denken zuerst an die eigene Familie. Sie wünschen sich Gesundheit für die Familie und mehr Zeit mit den Eltern. Einige Kinder wünschen sich zudem mehr Zeit zum Spielen mit den ErzieherInnen. das Corona endlich vorbei ist, oder eine heile Welt.
Grade bei den Bedingungen in den Kitas sprechen mir viele Kinder aus der Seele. Manche Botschaften zaubern mir aber auch ein Lächeln auf die Lippen und gehen direkt ans Herz. So wünscht sich ein Kind ganz einfach, „leckeres Essen jeden Tag“. Das nächste möchte mit seinem Bruder kuscheln. Es sind hunderte tolle Steine entstanden, in den nächsten Wochen werden wir uns Zeit nehmen, alle zu würdigen und ein paar davon abfotografieren.