Sommertour von Thomas Kutschaty

Diese Woche hat und Thomas Kutschaty auf seiner Sommertour in Bielefeld besucht. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Pit Clausen haben wir den Verein „Fahrräder bewegen Bielefeld e.V.“ besucht und uns über das spannende Projekt ausgetauscht, dass sowohl für Mobilität als auch Integration steht.

Vor 5 Jahren wurde der Verein nämlich als Geflüchteten-Hilfe Projekt von der Bielefelder Bürgerstiftung ins Leben gerufen. Mittlerweile ist daraus viel mehr entstanden. Menschen können lernen ihre Fahrräder zu reparieren oder günstig welche erwerben. Das schafft Beschäftigung, Mobilität und Nachhaltigkeit für Bielefeld.

Auch hier ist die Corona-Pandemie nicht spurlos vorüber gegangen. Wir werden jedoch alles daran setzen, dass ein solch wichtiger Verein weiterhin ihren hohen Wert für die Stadt leisten kann.