Third Element Aviation

Gestern Mittag habe ich zusammen mit Christina Kampmann das Start-Up Third Element Aviation in der Windelsbleiche besucht und uns mit CEO Marius Schröder über eine Zukunftsbranche unterhalten. Das Start-Up produziert, entwickelt und vermarktet Industriedrohnen, die bereits heute vielfach genutzt werden.

Neben der Vermessung und Digitalisierung in der Landwirtschaft können zum Beispiel auch Inspektionen an Rotorblättern von Windrädern durchgeführt werden. Durch das Scannen des Bodens durch Radarsensoren können Landminen ohne Risiko gefunden und später entschärft werden. Dafür gab es den OWL-Innovationspreis.

Vielen Dank für die neue und spannende Perspektive. Mein Wahlkreis, Bielefeld und OWL stehen für viele Innovationen, das merkt man bei jedem Besuch aufs Neue.