Gleichstellung verlängere Leben

Heute morgen habe ich einen sehr interessanten Artikel zu Zusammenhängen zwischen Gleichstellung von Männern und Frauen und Lebenserwartung in der NW Bielefeld gelesen.

Die Gesundheitswissenschaftlerin Petra Kolip von der Universität Bielefeld hat dabei herausgefunden, dass Gleichstellung beiden Geschlechtern nutzen kann. Männer hätten eine höhere Lebenserwartung in den Bundesländern, in denen der Grad der Gleichstellung (Datengrundlage: Gender Inequality Index) höher ist.

„Dies kann mit einer verringerten Bedeutung männlicher Geschlechterstereotype und mit ihnen assoziierten Risikoverhaltensweisen erklärt werden“.

Mehr Informationen und die gesamte Studie sind unter folgendem Link abzurufen: https://rd.springer.com/article/10.1007%2Fs00103-019-02974-2

Quelle: Neue Westfälische Bielefeld