„Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen“

Am 25. November ist der internationale „Tag gegen Gewalt an Frauen“. Bis zu 70% aller Frauen erleben mindestens einmal in ihrem Leben körperliche, sexualisierte oder seelische Gewalt. In Deutschland zählt die Polizeistatistik jährlich rund 100.000 Fälle von häuslicher Gewalt, wobei die Dunkelziffer deutlich höher geschätzt wird.
In meiner politischen Arbeit spielt der Schutz von Frauen in Notlagen eine große Rolle. Gerade eine enge Zusammenarbeit mit Beratungsstellen, Frauenhäusern und Initiativen, ist mir sehr wichtig, um schnell erreichbare und niedrigschwellige Angebote zu schaffen.

Ich möchte besonders der AsF Bielefeld danken, die anlässlich des 25.11.2017, gemeinsam mit Fotograf Veit Mette das Projekt GewaltimSchatten ( https://www.facebook.com/FrauenPolitikBielefeld/videos/2009263475956169/  ) umgesetzt hat, um auf die verborgene Gewalt aufmerksam zu machen, die viele Frauen tagtäglich im privaten Umfeld durchleben.

Direkte Hilfe für betroffene Frauen rund um die Uhr und in 17 Sprachen gibt es unter der Nummer des bundesweiten Hilfetelefons: 0800 116 016