Milser würdigen ganz rührige Politiker

Langjährige Mitglieder des SPD-Ortsvereins Milse-Baumheide sind in der »roten Kapelle«, dem renovierten Volkshaus, soeben geehrt worden: Horst Pohlmann und Kurt-Werner Müller. Aufbruchsstimmung war damals angesagt, hieß es in der Runde rückblickend. Müller war Vorsitzender im damals noch selbständigen Ortsverein Baumheide. Im Laufe der Versammlung wurde Reiner Blum als Vorsitzender bestätigt. Jan-Hendrik Stute und Bezirksbürgermeister Holm Sternbacher wurden zu seinen Stellvertretern gewählt.
Als Kassierer ist Rüdiger Schmidt gewählt worden, Seit fast 40 Jahren hat er dieses Amt inne. Zum Stellvertreter wurde Uwe Schneck ernannt. Beisitzer sind Gabriele Meyer, Thomas Wandersleb und Kurt-Werner Müller.